Reibungslose SIEM-Integration durch neues LogRhythm-Technologie-Partner-Programm

Auch heute werden noch viele IT-Systeme ausschließlich oder überwiegend auf Verfügbarkeit der Dienste hin überwacht. Hinzu kommt, dass IT-Sicherheitsstrukturen meist historisch gewachsen sind: Erst nach und nach wurden Anti-Viren-Systeme, Firewalls, VPN-Gateways, Proxys und später eventuell noch Intrusion-Detection- oder NAC-Systeme angeschafft – überwiegend von unterschiedlichen Herstellern, sodass eine Auswertung von Sicherheitsvorfällen zunächst manuell erfolgen muss. Eine Zusammenführung aller Log-Informationen liefert einen wesentlich tieferen Einblick in die Sicherheitslage eines Unternehmens. „Security Information and Event Management“-Systeme (SIEM), wie das von LogRhythm, sind zwar längst angetreten, um genau diese Lücke zu schließen, werden allerdings noch zu wenig eingesetzt. Ein Grund dafür ist wohl die Sorge, dass die Integration eines SIEM-Systems mit zu viel Aufwand verbunden sein könnte.

LogRythm

Vor diesem Hintergrund bietet das neue Technology-Alliance-Partner-Program (TAP) von LogRhythm eine große Chance. Ziel des Programms ist es, die „Interoperabilität zwischen Security-Lösungen zu verbessern und Unternehmen so umfassendere und vollständigere Sicherheitslösungen bieten zu können“. Unter den Gründungsmitgliedern sind die Unternehmen Cisco, Carbon Black, Palo Alto Networks, Gigamon und Check Point. Bei großer Verbreitung und vielen Programmpartnern ist der Einsatz von LogRhythms SIEM-System (Threat-Lifecycle-Management-Plattform) mit noch weniger Aufwand verbunden. Durch die Interoperabilität mit den im Kundenunternehmen eingesetzten Systemen, d.h. LogRhythms Technologie Partnern, wird der reibungslose Einsatz von SIEM im Unternehmensnetzwerk gewährleistet. Zudem werden Partner-Unternehmen durch technischen Support bei Integrationsaufgaben von LogRhythm unterstützt.

Als Unternehmen, das auf offene Standards setzt, freuen wir uns, dass LogRhythm seine Lösung offen gestaltet und potenzielle Schnittstellen für zusätzliche Produkte bereitstellt. Wir wünschen LogRhythm, viel Erfolg und hoffen auf viele Partnerunternehmen im TAP, um Unternehmen beim Einsatz der LogRhythm Threat-Lifecycle-Management-Plattform Flexibilität in der Auswahl ihrer eingesetzten Software zu bieten.

Als Partner von LogRhythm bieten wir die Threat-Lifecycle-Management-Plattform für Unternehmen an. Sollten Sie Informationen zum Einsatz von SIEM-Systemen wünschen, sprechen Sie uns gerne an.

Zurück

Die DECOIT GmbH verwendet Cookies um ihnen einen optimalen Service bieten zu können. Wenn Sie auf unseren Seiten weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.