DECOIT® GmbH wirbt für sichere Passwörter bei „buten und binnen“

Das Regionalmagazin „buten und binnen“ (https://www.butenunbinnen.de) von Radio Bremen veranstaltet durch den Redakteur Steffen Hudemann jede Woche eine Sendereihe, die sich mit unterschiedlichen Themen beschäftigt. In der KW 06 stand das Thema „Datensicherheit“ im Vordergrund, weshalb an das Freie Institut für IT-Sicherheit e.V. (https://www.ifitev.de) eine entsprechende Anfrage gestellt wurde, die sie wiederum an die eigenen Mitglieder wandte. Die DECOIT® GmbH wurde dabei als ein IFIT-Mitglied und IT-Sicherheitsexperte von Radio Bremen ausgewählt, um zu sicheren Passwörtern Stellung zu beziehen.

Die Sendereihe zum Thema Datensicherheit wurde mit fünf unterschiedlichen IFIT-Mitgliedern gedreht und wird vom 03. bis zum 07. Februar gesendet. Dabei standen folgenden Themen insgesamt auf der Liste:

  1. Sichere Passwörter: Wir alle wissen, dass unsere Passwörter eigentlich zu unsicher sind. Trotzdem bleiben wir weiter bei „Password“, „123456“ oder unserem Geburtsdatum. Warum eigentlich? Und welche Alternativen gibt es?
  2. Cybersicherheit im Hafen: Wie schützt sich der Hafen gegen Cyberangriffe, u.a. aus dem Ausland? Reicht der Schutz aus und welche Gefahren gibt es?
  3. Smart Home: Wo liegen die Gefahren und wird der Mieter überwacht? Immer mehr Wohnungsbaugesellschaften interessieren sich für Mieterdaten (Belüftung, Heizung etc.).
  4. Staatliche Überwachung: Was darf der Staat? Darf alles, was technisch möglich ist, auch gemacht werden, um potentielle Straftäter ausfindig zu machen und Straftaten zu verhindern?
  5. Der gläserne Patient: Daten beim Arzt, bei den Krankenkassen, auf dem Fitnesstracker. Bauen später evtl. sogar Krankenkassen-Tarife darauf auf?

Die Reihe startete am 03. Februar mit dem Besuch der DECOIT® GmbH zum Thema „sichere Passwörter“ und kann hier nachträglich angesehen werden.

Zurück